Thema Klassifizierung 1.4

Frühere Versionen von Thema sind noch verfügbar 1.3 1.2 1.1 1.0.

Sie können in den Kategorien der Thema-Hierarchie stöbern oder nach einem bestimmten Begriff innerhalb der Hierarchie suchen.

Siehe auch die Suchhinweise unten.

Code Überschrift Add Mod ?
F Belletristik und verwandte Gebiete
Ggf. Geographische und/oder Zeitliche Qualifier verwenden, wenn diese Aspekte besonders relevant sind; nach F*-Codes können Sachliteratur-Codes für zentrale oder literarische Themen angegeben werden
1.4
FB Belletristik: allgemein und literarisch
FB nur bei unbekannter zeitlicher Einordnung verwenden. Ggf. FBA oder FBC verwenden. FB*-Codes können mit weiteren F*-Codes zur Angabe von Themen, Genre usw. verwendet werden
1.4
FC Biografischer Roman
Für biografische Romane zum Leben realer Personen verwenden (einschließlich autobiografische Romane). Falls anwendbar, mit FV verwenden. S. auch: DN* Biografien und Sachliteratur und ihre Unterkategorien
1.1 1.4
FD Spekulative Literatur
FF Kriminalromane und Mystery
FG Sportromane
Nach FG können S*-Codes hinzugefügt werden, um die Sportart anzugeben
1.1
FH Thriller / Spannung
FJ Abenteuerromane
Use for: works that primarily emphasise physical, and sometimes violent, action, that often have a sense of danger and are meant to give the reader a sense of excitement or adventure. S. auch: FH Thriller / Spannung
1.4
FK Horrorliteratur und Übernatürliches
FL Science-Fiction
FM Fantasyliteratur
FN Märchen, Mythen, Fabeln und Legenden
Hier einzuordnen: Mythen und Legenden, (Volks-) Märchen oder Fabeln in Form einer Geschichte. Traditionelle Geschichten und Sammlungen von Mythen, Märchen und Fabeln oder deren moderne Nacherzählungen in Erzählform vor allem für Erwachsene. S. auch: DBS* Sagen und Epen und ihre Unterkategorien, QRS* Alte Religionen und Mythen und ihre Unterkategorien, JBGB Folklore, Mythen und Legenden, YFJ Kinder/Jugendliche: überlieferte Geschichten, YNRU Kinder/Jugendliche: Sachbuch: allgemeinem Interesse: Alte Religionen und Mythologien
1.4
FP Erotische Literatur
Verwenden für: Geschichten erotischer Natur, welche explizit sexuelle Beziehungen oder Themen behandeln, die nicht hauptsächlich eine Liebesgeschichte sind. NICHT FRX verwenden. Verwenden mit: Qualifier für Altersstufen und Besondere Interessensgruppen 5X (enthält sexuell anstößiges oder gewaltverherrlichendes Material), soweit angemessen. S. auch: FRX Erotische Liebesromane
1.3
FQ Zeitgenössische Lifestyle-Literatur
Hier einzuordnen: Frauen-/Mädchenromane (Chick Lit) und Männer-/Jungsromane (Lad Lit), romantische Komödie, Wohlfühl-Literatur. Hier einzuordnen: Geschichten in der heutigen Zeit oder an zeitgenössische Schauplätzen, die von Alltags- oder Lifestyle-Themen handeln, meistens auf heitere Weise. S. auch:
1.1 1.4
FR Liebesromane
FS Familienleben
Verwenden für: Romane zum Leben von Kleinfamilien. S. auch: FT Generationenromane, Familiensagas
1.1 1.4
FT Generationenromane, Familiensagas
Hier einzuordnen: Romane, die das Schicksal einer oder mehrerer Familien, oft über Generationen hinweg, beschreiben. Nicht für isländische oder nordische Sagen verwenden. Hier einzuordnen: Familiensaga. S. auch: FS Familienleben
1.4
FU Belletristik: Humor
Literatur, bei der Humor im Mittelpunkt steht. Genrespezifische ‚Humor‘-Codes womöglich bevorzugen und ggf. in Verbindung mit anderen F *-Codes verwenden
FV Historischer Roman
Verwenden für: Geschichten, die in der Vergangenheit spielen (normalerweise vor Lebzeiten des Autors), wo der Zeitraum ein wesentlicher und bedeutsamer Teil der Geschichte ist und welche den Geist, die Manieren und die sozialen Bedingungen dieser Zeit mit realistischen Details porträtieren. Verwenden mit: anderen F*-Codes, soweit passend. Geografische Qualifier 1* und/oder Zeitliche Qualifier 3*, um den Schauplatz angemessen darzustellen. Genre-spezifische „historische“ Überschriften sind zu bevorzugen. S. auch: FFH Historische Kriminalromane und Mystery, FJH Historische Abenteuerromane, FMH Historische Fantasy, FRH Historische Liebesromane
1.3
FW Belletristik: religiös, spirituell
Verwenden für: Literatur, die eine religiöse oder spirituelle Botschaft übermitteln soll. Verwenden mit: 5PG*-Code verwenden aus Qualifiern für Altersstufen und Besondere Interessensgruppen, soweit angemessen, oder wo diese nicht verfügbar, mit QR*- oder VX*-Code. Andere F*-Codes, z.B. FR für religiöse Liebesromane
1.3
FX Belletristik: erzählerische Themen, Stoffe, Motive
Verwenden mit: (alle FX*-Codes) andere F*-Codes (Genreangabe), um das dem Werk zugrundeliegende erzählerische Motiv anzugeben. FX*-Codes sollten nie die erste oder Hauptkategorie sein
1.1 1.4
FY Belletristik: Besonderheiten
Verwenden mit: (alle FY *-Codes) andere F*-Codes, die das Genre oder die Art anzeigen. FY*-Codes sollten nie die erste oder die Hauptkategorie sein
1.4
FZ Belletristik: begleitende Literatur
Verwenden für: Handbücher zu populären Serien oder Titeln, normalerweise nicht kritisch, beispielsweise ein Atlas einer mythischen Welt, ein Handbuch über Figuren, ein Serienführer usw. S. auch: DSR Literaturwissenschaft: Nachschlagewerke, XR* Graphic Novels und Comics: Handbuch und Rezension und ihre Unterkategorien
1.4

der Versionsnummer