Thema Klassifizierung 1.4

Frühere Versionen von Thema sind noch verfügbar 1.3 1.2.

Sie können in den Kategorien der Thema-Hierarchie stöbern oder nach einem bestimmten Begriff innerhalb der Hierarchie suchen.

Siehe auch die Suchhinweise unten.

Code Überschrift Add Mod ?
A Kunst
Verwenden für: (alle A* -Codes) für Fach- und Sachbücher, einschließlich stark illustrierter (Beau-Livre, Couchtisch-Typ) oder mehr textbasierter Werke. Für Hobby oder Freizeit bevorzuge einen WF* -Code als Main Subject und verwende ihn mit dem entsprechenden A* -Code. Verwenden mit: (alle A* -Codes) STIL 6* sowie ORT 1* und ZEITRAUM 3*, falls zutreffend. VERWENDE NICHT: “A” für einzelne Bücher, sondern wähle die entsprechenden Kategorien aus Abschnitt A*. S. auch:
1.4
AK Design, industrielle und kommerzielle Kunst, Illustration
Verwenden für: (alle AK* -Codes) Werke, die das Thema aus der Perspektive der bildenden Kunst oder der Kunstgeschichte betrachten oder sich an ein professionelles, technisches oder qualifiziertes Publikum richten. Verwenden mit: 6*-Stil-, 1*-Orts- und 3*-Orts-Qualifier je nach Bedarf. Bevorzuge: WF*-Codes als Main Subject für Amateur-, Hobby- oder Freizeitansatz
1.4
AKL Illustration und Werbegrafik
AKLB Illustration
Hier einzuordnen: Titel über Buchillustrationen und Informationsgrafiken als Kunst. Verwenden für: Titel sowohl über Illustration als Kunstform als auch über zeitgenössische und historische Illustrationen, die für wissenschaftliche, technische, narrative und andere Zwecke verwendet werden. S. auch: AFF Zeichnen und Zeichnungen
1.4
AKLC Comic- und Cartoon-Kunst
Verwenden mit: (alle AKLC* -Codes) X* -Codes, um die Form des betreffenden Comics anzuzeigen. AGZ für Facharbücher zu den Techniken des Zeichnens von Comic-Kunst oder -Zeichen und AKX für die Geschichte der Comic-Kunst. Bevorzuge: WF* -Codes als Main Subject für Amateur-, Hobby- oder Freizeitansatz oder UGL für technisch digitale Illustrationen. S. auch: AFF Zeichnen und Zeichnungen
1.4
AKLF Game Art (Computerspiele)
Verwenden für: künstlerische Aspekte des Spielesigns, Grafiken, usw. S. auch: UGG Computerspiele-Design
1.1
AKLP Plakatkunst

der Versionsnummer